Archiv der Kategorie: Veröffentlichungen

In einem Ort in La Mancha… Irgendwo im Nirgendwo, II

Wie es sich für archäologische Parks so gehört, gibt es auch in Segóbriga eine Reihe altertümlicher Ruinen zum Bestaunen und Begehen. Die meisten liegen umzäunt unter freiem Himmel, sind Wind und Wetter ausgesetzt: Theater, Thermen, Forum usw. Es gibt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Hinterlasse einen Kommentar

„Städte in Spanien – Moderne Urbanität seit 2000 Jahren“

NEUERSCHEINUNG – NEUERSCHEINUNG – NEUERSCHEINUNG – NEUERSCHEINUNG Soeben ist im Nünnerich-Asmus Verlag et Media Mainz Archäologie – Kunst – Geschichte der mit Spannung erwartete Band zu der Vorlesungsreihe erschienen, die Toletum dieses Sommersemester gemeinsam mit dem Instituto Cervantes über „Spaniens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: Hispania Epigraphica 17

„En total, se incluyen 255 referencias, de las que 210 corresponden a España (una de procedencia desconocida) y las restantes a Portugal; de todo el conjunto, 118 son inéditas y las demás refieren cambios de las ediciones ya existentes o … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: Westgoten in Hispanien

Der „maestro” der spanischen Spätantike-Forschung, Javier Arce (Université Charles-de-Gaulle Lille 3), hat den letzten Teil seiner Trilogie vorgelegt. Nach „El último siglo de la España romana (284-409)”, Madrid 1982, das im Jahre 2009 in einer überarbeiteten und erweiterten Fassung erschienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung: Identität im Imperium Romanum

A. Caballos / S. Lefebvre (Eds.): Roma generadora de indentidades. La experiencia hispana, Madrid 2011 (= Collection de la Casa de Velázquez; 123) Casa de Velázquez 2011. ISBN 978-84-96820-51-7 Universidad de Sevilla 2011. ISBN 978-84-472-1247-7 Inhaltsverzeichnis: Roma Generadora 2011 (PDF)

Veröffentlicht unter Veröffentlichungen | Hinterlasse einen Kommentar