Timo Klär, M. A.

klaer

Timo Klär, M. A.

Universität des Saarlandes
FR 3.5 Altertumswissenschaften
Institut für Alte Geschichte Campus, Geb. B3.2, Zimmer 2.04
D-66123 Saarbrücken
timo.klaer@mx.uni-saarland.de

Geburtsdatum/-ort: 19. März 1984 in Neunkirchen

Promotionsprojekt: Vaskonen – von der Republik bis in die Spätantike


Schulbildung

Gymnasium: 1994-2004 Besuch des Gymnasium am Krebsberg in Neunkirchen
Schulabschluss: 22.06.2004 Allgemeine Hochschulreife


Studium

WS 2004/05- WS 2010/11: Magisterstudium der Spanischen Sprach- und Literaturwissenschaft, Alten Geschichte und Lateinamerikanistik an der Universität des Saarlandes
WS 2007/08: Halbjähriger Auslandsaufenthalt mit Erasmus in Barcelona, Studium an der Universitat Autònoma (UAB).
Seit SS 2011: Promotion in der Alten Geschichte an der Universität des Saarlandes
Thema: Die Vaskonen. Leben im hispanisch-gallischen Grenzraum von der Republik bis in die Spätantike


Forschung und Lehre

01.05.2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachrichtung 3.5
bis 30.09.2013: Altertumswissenschaften und der Fachrichtung 3.4 Geschichte der Universität des Saarlandes


Lehrveranstaltungen

SS 2012: Übung: Spanien zur römischen Kaiserzeit
SS 2012: Übung: Einführung in die Arbeitsmethoden der Alten Geschichte
WS 2012/13: Übung: Einführung in das Werk von Max Weber
Proseminar: Die Westgoten. Ein Beispiel für Akkulturation in der Spätantike?
SS 2013: Proseminar: Roms Eroberung der Iberischen Halbinsel
Übung: Einführung in die Erinnerungskultur
WS 2013/14: Proseminar: Sklavenaufstände in der Antike


Tagungen

17. bis 19.10.2013 Toletum – Netzwerk zur Erforschung der Iberischen Halbinsel in der Antike; IV. Workshop in Hamburg
Thema: Skulpturenausstattung öffentlicher und privater Räume (PD Dr. Sabine Panzram, Prof. Dr. Markus Trunk)
Vortrag über Promotionsvorhaben


Veröffentlichungen

Rezension zu: Hoffmann-Salz, Julia: Die wirtschaftlichen Auswirkungen der römischen Eroberung. Vergleichende Untersuchungen der Provinzen Hispania Tarraconensis, Africa Proconsularis und Syria. Stuttgart 2011, in: H-Soz-u-Kult, 05.12.2011, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2011-4-166>.

Rezension zu: Gouda, Tanja: Der Romanisierungsprozess auf der Iberischen Halbinsel aus der Perspektive der iberischen Kulturen. Hamburg 2011, in: H-Soz-u- Kult, 05.03.2012, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-1-155>.

Rezension zu: Baltrusch, Ernst: Herodes. König im Heiligen Land. Eine Biographie. München 2012, in: H-Soz-u-Kult, 11.03.2013, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2013-1-160>.


Praktika

2005: Zweiwöchiges Grabungspraktikum auf dem Grabungsgelände der Terrex gGmbh in Tholey
Seit 2006: Leitung von Schülergrabungen und Führungen auf dem Grabungsgelände der Terrex gGmbh in Tholey.


Besondere Tätigkeiten und Exkursionen

September 2005: Teilnahme an einer Exkursion nach Rom mit dem Institut für Alte Geschichte der Universität des Saarlandes
2007: Mitarbeit an der Ausstellung „Kindheit in der Antike“ vom 15. Mai bis 24. Juni in der Römischen Villa Borg
Oktober 2007: Teilnahme an einer Exkursion nach Istanbul mit dem Institut für Alte Geschichte der Universität des Saarlandes
2006-2010: Mitglied der Fachschaft Romanistik der Universität des Saarlandes
2009: Mitarbeit an der Ausstellung „Faszination Kuba, Literatur und Kultur seit 1492“ vom 23.04 bis 28.05 an der Universität des Saarlandes


Sprachkenntnisse

Spanisch, Englisch, Französisch, Katalanisch, Latinum und Graecum


Sonstiges

04.06.2013 Fortbildung IT & Medien: Typo 3 Grundkurs