Dr. des. Janine Lehmann

Janine-Lehmann-300x200

Dr. des. Janine Lehmann

Deutsches Archäologisches Institut, Abteilung Madrid
Instituto Arqueológico Alemán
c/Serrano, 159
E-28001 Madrid
j.lehmann6@gmx.de


— seit 12.2015
Auslandsstipendiatin des Deutschen Archäologischen Instituts an der Abteilung Madrid

— 07.2015
Promotion im Fach Klassische Archäologie an der Universität zu Köln mit der Doktorarbeit:
Die Auswirkungen der römischen Eroberung auf die Architektur der Iberischen Halbinsel. Zum Monumentalisierungsprozess in Hispanien während der letzten beiden Jahrhunderte v. Chr.

— 05.2012 – 01.2014
Wissenschaftliche Hilfskraft, Koordination für den Verbund Archäologischer Institutionen Köln/Bonn (VarI)

— 01.2010 – 01.2012
Wissenschaftliche Hilfskraft, Geschäftsführung und Koordination der Fächergruppe 2 an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln

— 05.2010 – 07.2010
Forschungsaufenthalt in Spanien (Promotionsstipendium des DAAD)

— 08.2009 – 02.2010
Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „Colonia 3D“ am Archäologischen Institut der Universität zu Köln

— 06.2008 – 10.2008
Forschungsaufenthalt in Spanien (Promotionsstipendium des DAAD)

— 11.2007 – 02.2008
Teilnahme an Ausgrabungen in Köln (Leitung Römisch-Germanisches Museum)

— 04.2007 – 07.2007
Leitung des Tutoriums ,,Einführung in die mediterran-römische Archäologie“ am Archäologischen Institut der Universität zu Köln

— 01.2007
Magisterabschluss an der Universität zu Köln

— 04.2006 – 01.2007
Studentische Hilfskraft am Forschungsarchiv für Antike Plastik der Universität zu Köln im Rahmen des Projekts „Digitalisierung der Glasnegative des Deutschen Archäologischen Instituts (Emagines)“

— 06.2005 – 09.2005
Forschungsaufenthalt in Córdoba, Spanien

— 04.2004 – 05.2005 — 10.2005 – 03.2006
Studentische Hilfskraft am Forschungsarchiv für Antike Plastik der Universität zu Köln im Rahmen des Projekts „Digitalisierung der Skulpturennegative des Deutschen Archäologischen Instituts Rom“

— 10.2002 – 03.2003
Studentische Hilfskraft am Archäologischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen

— 2001 – 2007
Teilnahme an Ausgrabungen und Surveys in Córdoba, Einbeck, Pednelissos und Stade

— 10.2000 – 01.2007
Studium der Klassischen Archäologie, Alten Geschichte und Ägyptologie in Göttingen und Köln