Publicado el

“Tempus Barbaricum” in Berlin

Die Ausstellung, die bis zum 18. Dezember 2011 im Foyer des Archäologischen Instituts der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 West, 20146 Hamburg, zu sehen war, wechselt nun an die Humboldt-Universität nach Berlin. Dort wird sie am 17. Januar 2012 feierlich eröffnet; es sprechen unter anderen die Organisatoren Prof. Dr. Rosa Sanz Serrano und Prof. Dr. Francisco J. Moreno Arrastio von der Universidad Complutense aus Madrid.

flyer2Den Festvortrag hält Prof. Dr. Hermann Parzinger (Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz): “Innerasien und das Ende der Antike in Europa”.

17. Januar 2012
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Kinosaal
Programm: FLYER (PDF)